All courses start: 5.08.2024

Sprachschule Ikarus Wien
Search
Close this search box.

Sprachen & Länder auf Spanisch

Nach Angaben der UNO gibt es derzeit 195 Länder auf der Welt. Einige von diesen haben die gleiche Sprache.  Darüber hinaus haben die Einwohner eines jeden Landes bekanntlich eine unterschiedliche Nationalität. 

Wie wir uns vorstellen können, wäre es sehr schwierig und langweilig, alle Länder in einer großen Liste zu erfassen und lernen. 

Stattdessen haben wir beschlossen, uns darauf zu konzentrieren, dir beizubringen, wie du grundlegende Sätze über Länder, Nationalitäten und Sprachen auf Spanisch bilden kannst, sodass wenn du jemanden triffst, “Woher kommst du?” auf Spanisch fragen kannst und über deine Nationalität und dein Land sprechen kannst. Du wirst auch in die Lage sein, die entsprechenden Strukturen und Vokabeln zu benutzten. Die Fähigkeit, diese Fragen zu stellen, ist wichtig, um mehr über Kulturen, Gewohnheiten usw. aus aller Welt zu erfahren. Wie cool!

Außerdem sind wir sicher, dass du gerne durch die ganze Welt reist. Stell dir vor, du könntest deinen spanischen Freunden von deiner Traumreise erzählen:

“Quiero ir a Francia. Francia es un país muy turístico. Concretamente quiero ir a París. Me encantan sus calles bonitas, sus restaurantes tan románticos, su comida tan deliciosa… Los franceses tienen mucho estilo. Mis padres son franceses, pero yo vivo en Alemania desde que era pequeño. Entonces, yo soy francés pero vengo de Alemania”. 

„Ich möchte nach Frankreich gehen. Frankreich ist ein sehr touristisches Land. Ich möchte vor allem nach Paris fahren. Ich liebe die schönen Straßen, die romantischen Restaurants, das köstliche Essen… Die Franzosen haben viel Stil. Meine Eltern sind Franzosen, aber ich lebe in Deutschland, seit ich ein Kind war. Ich bin also Franzose, aber ich komme aus Deutschland“. 

Ich erzähle dir alles in dem Podcast:

Bleib an Bord, um herauszufinden, wie man nach der Herkunft einer Person fragt!

„Woher kommst du?“ Wird auf Spanisch so ausgedruckt. 

  • Hola ¿de dónde eres? 

Wir können auf Spanisch auf mehrere Arten antworten:

Für die erste Option brauchen wir das Verb „ser (sein)“ konjugiert + die Präposition „de“ + das Land. 

Wenn du Spanisch lernen möchtest oder deine Schwäche verbessern willst, hier entlang!

Das Verb “sein” auf Spanisch

  • Yo soy
  • Tú eres
  • Él/ella es 
  • Nosotros somos
  • Vosotros sois 
  • Ellos/ellas son

Das Verb “ser” mit Beispiele

  • Soy de Francia, pero vivo en Alemania. 

Auf Deutsch wäre: Ich komme aus Frankreich, aber ich wohne in Deutschland.  

Weitere Beispiele sind: Marie es de Alemania, mis abuelos son de Italia, yo soy de España. 

  • ¿De dónde eres? ¿Vives en Europa?

Für Option zwei verwenden wir das Verb sein konjugiert + die Nationalität

  • Soy español, pero vivo en Finlandia. 

Weitere Beispiele sind: “Marie es alemana , mis abuelos son italianos y yo soy español”

Wir möchten dir auch einige Länderbeispiele zeigen, die für dich sicher sehr nützlich sein werden.“España, Italia, Portugal, Alemania, Canadá, Venezuela, Japón Sudáfrica“. 

Möchtest du wirklich authentisches Spanisch lernen? Hier Entlang!

Die Nationalitäten auf Spanisch

  • Español/española. 
  • Italiano/italiana.
  • Portugués/portuguesa.
  • Alemán/alemana. 
  • Canadiense/ canadiense.
  • Venezolano/venezolana. 
  • Japonés/japonesa. 
  • Sudafricano/sudafricana.

Ist dir aufgefallen, dass wir manchmal den Buchstaben -a am Ende hinzufügen, um das Femininum zu bilden, und manchmal nicht?

Hier sind einige gute Tipps, wann man den Buchstaben -a hinzufügen sollte und wann nicht. Wenn das Wort auf einen Konsonanten endet, fügen wir -a an das Ende an.

  • Español/española
  • Inglés/inglesa

Wenn das Wort auf -o endet, ersetzen wir das -o durch ein -a 

  • Italiano/italiana

Wenn das Wort auf -e endet, bleibt es gleich.

  • Canadiense/ canadiense 

Wenn das Wort auf -i endet, bleibt es gleich.

  • Marroquí/marroquí

Wenn das Wort auf -a endet, bleibt es gleich.

  • Croata/croata

In den letzten drei Fällen wird das bestimmte Pronomen dem Wort vorangestellt. 

“El” für das Maskulinum und “la” für das Femininum.

  • El canadiense/ la canadiense. 
  • El marroquí/ la marroquí
  • El croata/ la croata

War es nützlich? Geh nicht weg, wir lernen weiter über Sprachen.

„Welche Sprachen sprichst du?“ Dies ist eine sehr interessante Frage für euch, da ihr neue Sprachen lernt, in diesem Fall Spanisch. Auf Spanisch heißt das so:
  • ¿Qué lenguas hablas?

Um die Frage zu formulieren, konjugieren wir das Verb “hablar (sprechen)” + die Sprache.

  • Yo hablo
  • Tú hablas  
  • Él/ella habla
  • Nosotros hablamos
  • Vosotros habláis 
  • Ellos/ellas hablan

Beispiele:

  • Du sprichst Spanisch. Yo hablo español. 
  • Marie spricht Deutsch. Marie habla alemán. 
  • Meine Großeltern sprechen Italienisch. Mis abuelos hablan italiano. 

Aber das Wichtigste ist, dass…

  • Vosotros habláis alemán, probablemente inglés y, en un futuro próximo ¡el español!

„Ihr sprecht Deutsch, wahrscheinlich Englisch und in naher Zukunft auch Spanisch!“

Zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Let's talk! 💬
Need help? Te ayudo? Kann ich helfen? 😄
Ich möchte mehr über die Kurse erfahren
I want to know more about the courses
Me gustaría saber más sobre los cursos